Barać Höhle und Speleon Museum – eine Reise weit in die Vergangenheit

In der Nähe der Plitvicer Seen kann man eine Reise in die Vergangenheit machen

Unweit der sehr schönen Plitvicer Seen befindet sich eine Ausfulgsziel, dass es sich lohnt zu besuchen. Die Rede ist von der Barać Höhle und dem dazugehörenden Museum SPELEON.
Die Einheimischen wussten schon seit Jahrhunderten von der Barać Höhle. Sie diente früher u.a. als Versteck vor Überfällen feindlicher Gruppen oder als Lagerraum und „Kühlschrank“. Aber erst 2004 wurde die Höhle so richtig erforscht und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Barać-Höhle in Kroatien: Ein faszinierendes Abenteuer in die Welt des Untergrunds

Barac Höhle in Kroatien

Kroatien, mit seiner atemberaubenden Küste und seiner reichen Geschichte, beherbergt einige der beeindruckendsten Höhlen Europas. Die Barać-Höhle, auch bekannt als „Baraćeve špilje“, ist zweifellos eine der faszinierendsten Karsthöhlen in diesem Land. Sie liegt im malerischen Hinterland von Zadar, in der Nähe des Nationalparks Plitvicer Seen. Diese Region ist berühmt für ihre atemberaubende Landschaft und ihre Fülle an natürlichen Schätzen.

Die Barać-Höhle ist ein faszinierendes geologisches Phänomen und eine echte Perle des kroatischen Karsts. Diese beeindruckende Höhle erstreckt sich über 400 Meter und bietet den Besuchern eine einzigartige Gelegenheit, in die Welt des Untergrunds einzutauchen. Die Höhle wurde erst in den letzten Jahrzehnten für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht, obwohl ihre Geschichte viel weiter zurückreicht, als sie von Pionieren der Höhlenforschung entdeckt wurde.

Fledermäuse als Bewohner

Die Barać-Höhle ist nicht nur ein geologisches Wunder, sondern auch ein wichtiger Lebensraum für Fledermäuse. Diese geflügelten Nachttiere sind an die Dunkelheit und das Höhlenleben angepasst. In der Barać-Höhle haben sie ideale Bedingungen für ihren Lebenszyklus und die Aufzucht ihrer Jungen.

Während des Sommers beherbergt die Barać-Höhle Kolonien von Fledermäusen. Sie nutzen die Höhle als sicheren Zufluchtsort, um sich vor Raubvögeln und anderen Gefahren zu schützen. In der Dunkelheit der Höhle jagen sie nach Insekten und anderen Beutearten, um sich zu ernähren.

Die Fledermäuse spielen eine wichtige Rolle im Ökosystem der Höhle, da sie dazu beitragen, das Gleichgewicht in der Insektenpopulation aufrechtzuerhalten. Ihre Anwesenheit in der Höhle ist ein Beweis für die Vielfalt des Lebens und die enge Verflechtung von Ökosystemen, selbst in den tiefsten und dunkelsten Höhlen.

Barac Höhle Fledermäuse

Die Erkundung der Barać-Höhle fühlt sich an, als ob man eine geheime Welt betritt, die die Zeit vergessen hat. Besucher werden in eine magische Unterwelt entführt, wo sie Stalaktiten und Stalagmiten bewundern können, die über Jahrtausende hinweg von den Naturkräften geformt wurden. Die Höhle beherbergt eine Vielzahl von Sälen, Gängen und unterirdischen Formationen, die die Fantasie beflügeln.

Was die Barać-Höhle besonders faszinierend macht, sind die atemberaubenden Tropfsteinformationen, die in verschiedenen Formen und Größen auftreten. Stalaktiten hängen wie glitzernde Kronleuchter von der Höhlendecke herab, während Stalagmiten majestätisch aus dem Boden emporschießen. Einige Formationen sind so groß, dass sie den ganzen Raum füllen und fast wie skurrile Skulpturen wirken, während andere filigrane, fast zerbrechlich wirkende Strukturen aufweisen.

Die Barać-Höhle ist nicht nur ein Ort natürlicher Schönheit, sondern auch eine Art unterirdisches Museum. Die Wände der Höhle sind mit Fossilien und Mineralien geschmückt, die Zeugnisse der langen geologischen Geschichte des Karstgebiets sind. Während Ihrer Tour durch die Höhle werden Sie nicht nur von den beeindruckenden Formationen beeindruckt sein, sondern auch von den geologischen und historischen Geschichten, die die Höhlenwände erzählen.

Besucher können die Barać-Höhle nur im Rahmen einer geführten Tour besichtigen, bei der ein sachkundiger Führer die Geheimnisse und die Entstehungsgeschichte der Höhle enthüllt. Während des Rundgangs erfahren Sie mehr über die geologischen Prozesse, die diese erstaunlichen Formationen hervorgebracht haben und tauchen in die faszinierende Welt der Höhlenforschung ein.

Die Barać-Höhle bietet nicht nur ein unterirdisches Abenteuer, sondern auch eine einzigartige Möglichkeit, die Natur aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben. Die faszinierenden Formationen und die geheimnisvolle Atmosphäre machen diese Höhle zu einem unvergesslichen Erlebnis für Naturliebhaber und Entdecker.

Die Barać-Höhle ist eine echte Perle Kroatiens und ein Ort, an dem die Natur ihre Schätze enthüllt. Wenn Sie Kroatien besuchen und auf der Suche nach einem einzigartigen Abenteuer sind, sollten Sie unbedingt die Barać-Höhle in Ihre Reiseroute aufnehmen. Es ist eine Gelegenheit, die Wunder der unterirdischen Welt zu entdecken und sich von den Naturkräften verzaubern zu lassen, die diese erstaunliche Höhle geschaffen haben.

Museum SPELEON in Kroatien: Eine Expedition in die Geheimnisse der Höhlenforschung

Das SPELEON Museum in Rakovica, Kroatien, ist eine Schatzkammer des Wissens über Höhlen und Karstphänomene. Hier erfahren Sie alles über das Wunder des SPELEON Museums und warum es ein Muss für Naturforscher und Abenteurer ist.

Das SPELEON Museum: Ein Portal zur unterirdischen Welt

Das SPELEON Museum befindet sich in Rakovica, einem kleinem Ort in der Nähe des Nationalparks Plitvicer Seen. Es ist nicht nur ein Museum, sondern ein Tor zur faszinierenden Welt der Höhlen und des Karsts. Das Wort „SPELEON“ ist abgeleitet von „Speleologie“, der wissenschaftlichen Erforschung von Höhlen, was den Schwerpunkt des Museums verdeutlicht.
Besonders Interresant sind die ausgestellten Tiere, die vor langer Zeit in der Region gelebt haben. U.a. findet man Exponate und Modelle vom Woll-Nashorn oder vom Höhlen-Löwen.
Woll-Nashorn Speloen Museum Kroatien

Besucher des SPELEON Museums haben die Gelegenheit, in die Wunder der Höhlen und der geologischen Formationen einzutauchen. Die Ausstellungsräume präsentieren nicht nur atemberaubende Modelle von Höhlen und Karstformationen, sondern bieten auch Einblicke in die Geologie, die die Landschaft geformt hat.

Die Erkundung des Museums ist eine Reise in die faszinierende Unterwelt. Hier können Besucher beeindruckende Modelle von Höhlen, Karstformationen und geologischen Prozessen bewundern, die diese atemberaubenden Landschaften geschaffen haben. Die Ausstellung verdeutlicht, wie Stalaktiten und Stalagmiten durch Jahrtausende der natürlichen Bildhauerei entstehen und welche Rolle Wasser in der Bildung von Höhlen spielt.

Das Museum bietet auch eine immersive Erfahrung, bei der Besucher virtuell in die Welt der Höhlen eintauchen können. Mithilfe modernster Technologie können sie die Herausforderungen und Entdeckungen von Höhlenforschern hautnah erleben, ohne ihre Sicherheit aufs Spiel zu setzen.
Speleon Museum Kroatien Rakovica Höhlen Löwe

Das SPELEON Museum unterstreicht nicht nur die natürliche Schönheit von Höhlen, sondern betont auch die entscheidende Bedeutung der Höhlenforschung und bietet auch einen Einblick in die Geschichte Europas.
Kroatien beherbergt einige der beeindruckendsten Höhlen Europas, darunter die berühmte Barać-Höhle. Die Forschung in diesen Höhlen ist von entscheidender Bedeutung für den Schutz des natürlichen Erbes und unser Verständnis der geologischen Prozesse, die diese Landschaften formen.

Höhlen sind nicht nur geologische Schätze, sondern auch wichtige Archive der Geschichte. Das Museum hebt die Bedeutung der wissenschaftlichen Arbeit von Höhlenforschern hervor, die Einblicke in die Geschichte, Geologie und Umweltschutz bieten.

Das SPELEON Museum ist nicht nur ein Ort der Bildung, sondern auch ein Ort des Abenteuers und der persönlichen Erfahrung. Besucher haben die Möglichkeit, an geführten Exkursionen und Touren zu den umliegenden Karsthöhlen teilzunehmen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, die Schönheit und das Geheimnis von Höhlen aus erster Hand zu erleben und das Erbe der Höhlenforschung in Kroatien zu schätzen.

Das SPELEON Museum in Rakovica, Kroatien, ist ein einzigartiger Ort, der die Wunder der Höhlen und des Karsts in den Mittelpunkt stellt. Es bietet nicht nur eine Gelegenheit zur Bildung, sondern auch zur Unterhaltung und zum Abenteuer. Das Museum ermöglicht es den Besuchern, die Schätze der unterirdischen Welt zu enthüllen und die Wunder der Natur auf eine völlig neue Art und Weise zu erleben. Wenn Sie Kroatien besuchen und auf der Suche nach einer einzigartigen Erfahrung sind, sollten Sie unbedingt das SPELEON Museum in Rakovica in Ihre Reiseroute aufnehmen. Es ist ein Ort, an dem die Geheimnisse der Höhlenforschung und die Wunder der Natur offenbart werden und an dem Sie die unterirdische Welt in all ihrer Pracht und Komplexität erleben können.
Besonders für Kinder ist der Besuch ein tolles Erlebnis und wird bei den Kleinen lange in Erinnerung bleiben!

Günstige Unterkünfte in der Nähe der Barać Höhle und des SPELEON Museums finden Sie hier!

Weiter Informationen zu den Barać Höhle!
Weiter Informationen zum SPALEON Museum!


9,8 von 10 Sternen bei 54 Bewertungen


Ausstattung:


2 Kommentare zu “Barać Höhle und Speleon Museum – eine Reise weit in die Vergangenheit

Kommentare sind geschlossen.